Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Sprechzeit Sekretariat

Das Sekretariat ist am 22.02.2017 nur vormittags besetzt.


Studienfachberatung Lehramt Französisch

Für den Februar 2017 übernimmt Herr Behrens zusätzlich zur Studienfachberatung Italienisch auch die Studienfachberatung Lehramt Französisch.

Seine aktuellen Sprechzeiten finden Sie hier. Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.


Hilfskraft der Gender / Queer AG

Zum 15.03.2017 ist die Stelle der Hilfskraft der Gender / Queer AG neu zu besetzen. Da auch die romanische Literatur- und Kulturwissenschaft Teil an der Stelle hat, freut sich die AG sehr über Bewerbungen aus der Romanistik. 

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungstext. Bewerbungsfrist ist der 10.02.2017. 


Einschreibung in die Lehrveranstaltungen für das SoSe 2017

Liebe Studierende,

die Einschreibungen für die Lehrveranstaltungen (LV) am Institut für Romanistik für das SoSe 2017 beginnen am 20.02.2017. Sie können sich bei uns über Stud.ip einfach in die LV eintragen. Es gibt kein Losverfahren, unsere Plätze sind nicht beschränkt.

Die Einschreibung ist bis zu Semesterbeginn, spätestens jedoch bis zur 2. Semesterwoche offen.

Bei Fragen zur Einschreibung wenden Sie sich bitte an Christoph Behrens (christoph.behrens(at)uni-rostock.de).

Viel Erfolg bei Ihren Prüfungsleistungen und eine angenehme vorlesungsfreie Zeit,

 

Ihr Christoph Behrens

 


Cineforum autunno 2016 - Riprende il cineforum in lingua italiana all'Università di Rostock

L'Istituto di Romanistica dell'Università di Rostock invita tutti gli interessati al Cineforum in lingua italiana.
I film vengono proiettati in lingua originale con sottotitoli in italiano.
Al termine della proiezione sarà possibile partecipare a una discussione e ricevere dei materiali sul film.

In allegato trovate il programma.

Vi prego di inoltrare questo messaggio a tutte le persone interessate.


Französische Theatergruppe Atelier de théâtre

Die französische Theatergruppe Atelier de théâtre ist eine Möglichkeit zur kreativen und spielerischen Auseinandersetzung mit der französischen Sprache, Literatur und Kultur. Neben Auftritten in Rostock ist das Austauschprogramm mit der Partneruniversität in Nantes und dem dortigen studentischen Ensemble ACTE Allemand das Herzstück des Theaterprojektes. Die Rencontre sur scène in Rostock sowie das Festival DECONTR’ACTE in Nantes, bei der beide Gruppen an einem Abend ihre aktuellen Stücke spielen, sind die jährlichen Höhepunkte des Austausches.

Im Laufe des Semesters treffen wir uns regelmäßig mittwochs (ab dem 12.10., 17-19 Uhr, Hauptgebäude Raum 117). In gemeinsamer Lektüre und Probe studieren wir jedes Jahr ein neues Theaterstück ein. Mal klassisch, mal zeitgenössisch, mal selbst geschrieben – immer frankophon, jede Produktion anders. Die Gruppe wird derzeit von Christoph Behrens und Jakob Peter, Mitarbeiter der Romanistik, sowie unserer Praktikantin Stacy Manscourt (Nantes) geleitet.

Unsere Theatergruppe ist jederzeit offen für neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Bei Interesse, meldet euch unter theater.romanistik@uni-rostock.de.

Nähere Informationen:

www.romanistik.uni-rostock.de/aktivitaeten/franzoesisches-theater

www.romanistik.uni-rostock.de/aktivitaeten/franzoesisches-theater/theateraustausch/


E-learning Kurs für Französisch- und Italienischstudierende, die das Modul „Grundlagen der Fachdidaktik“ erfolgreich abgeschlossen haben.

Sehr geehrte Studierende, 

die Fachdidaktik des IfR freut sich, Ihnen im kommenden Wintersemester 2016/17 ein interessantes zusätzliches Angebot unterbreiten zu können. Herr Rautenberg, Fachleiter für Französisch am LPA, wird mittwochs von 9:00 bis 11:00 Uhr in der A.-Bebel -Straße 28 einen e-learning Kurs für Französisch- und Italienischstudierende, die das Modul „Grundlagen der Fachdidaktik“ erfolgreich abgeschlossen haben, anbieten. Innerhalb des Seminars wird es insgesamt fünf Präsenztermine geben. Diese Termine, eine Seminarbeschreibung inklusive konkreter Inhalte und Voraussetzungen finden Sie im LSF (VVZ) und können sich von dort aus über den Link zu StudIp auch in die Veranstaltung eintragen. 

Der erfolgreiche Abschluss dieser Zusatzqualifikation wird Ihnen natürlich für Ihre Vita offiziell von uns bescheinigt.  

Mit freundlichen Grüßen 

S. Morkötter & C. Schlagowsky 


Präsentation zum Semesterauftakt 2016/17

>> Präsentation


Sprechzeiten der Dozenten

Die Sprechzeiten der Dozenten und Dozentinnen in der vorlesungsfreien Zeit Wintersemester 2016/17 finden Sie hier.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben