Frau M. A. Caroline Müller

DFG-Projektkoordinatorin des Diccionario del Español Medieval electrónico (DEMel)

 

Raum: 110

Schwaansche Str. 3a
D-18055 Rostock
caroline.mueller4uni-rostockde
und projektspezifisch
dem.electronico(at)uni-rostock.de
Tel.: +49 (0)381 / 498-2838

Postadresse:

Universität Rostock
DFG-Forschungsstelle DEMel
Schwaansche Str. 3a
D-18055 Rostock

Vita

Seit Juli 2017 DFG-Projektkoordinatorin des Diccionario del Español Medieval electrónico (DEMel)

2015-2017 Projektmitarbeiterin im Sonderprogramm MobiPro-EU in Ludwigslust

2012-2013 Europäischer Freiwilligendienst in A Coruña (Spanien)

2007-2015 Studium der Romanistik und Latinistik an der Technischen Universität Dresden, der Universitat de Lleida (Spanien) und der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel